Paartherapie

Methode 

Die Imago Paartherapie wurde von Harville Hendrix und seiner Frau Helen LaKelly Hunt in den 70er Jahren in der USA entwickelt. Durch Hedy und Yumi Schleifer wurde diese Methode in den 90er Jahren in Europa bekannt. Die Imago Paartherapie geht davon aus, dass Erlebnisse, die wir in unserer Kindheit mit unseren Eltern hatten, maßgeblichen Einfluss auf unsere späteren Liebesbeziehungen haben, sowohl im positiven als auch im negativen Sinn. Ziel der Imago Paartherapie ist, dass Sie als Paar zu Hause mit Imago Methoden eigenständig an der Veränderung und Weiterentwicklung ihrer Beziehung arbeiten können, und so die Verantwortung für ein zufriedenstellendes und glückliches Zusammenleben übernehmen.

Dauer 

5-10 Sitzungen reichen meist aus, dass Paare selbstständig Dialoge miteinander führen können.